Die Markenethiker existieren nicht mehr.

»Die Markenethiker« wurden im Jahr 2002 von Kai Hill (Berlin) und Gerhard Schwarz (Berlin) mit dem Ziel gegründet, theoretische Ansätze der Markenethik sowie praxisnahe Instrumente zur ethisch orientierten Markengestaltung zu entwickeln und die Idee der Markenethik sowohl in der Öffentlichkeit als auch bei Marken-Fachleuten bekannt zu machen.

Mit dem Ausscheiden von Kai Hill im Jahre 2010 setze ich (Gerhard Schwarz) die wissenschaftliche Arbeit der Markenethiker allein unter anderem Namen fort:

»Forschungsbüro Markenethik«
> www.gerhardschwarz.de

Die »Studies in Brand Ethics« werden von mir weiter herausgegeben.
> www.brandethics.net